Vercoma GmbH

i.L. (ab 1.1.2018)

Am Friedrichshain 22
D-10407 Berlin
office [at] vercoma.de
tel.: +49-30-2947772
fax. +49-30-68056521

Unsere aktuelle Umfrage

Wie sehen Sie die Zukunft Russlands?
 
News

Die VERCOMA GmbH informiert hier aktuell und fundiert über die wirtschaftliche Entwicklung in Russland. Neben Neuigkeiten zum wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Geschehen werden Hintergrundberichte und Fachbeiträge veröffentlicht.



Ost-Ausschuss: Wirtschaft fordert neue Russland-Strategie

Pressemitteilung
Berlin, 11. Juli 2013

Deutsche Wirtschaft fordert neue Russland-Strategie von künftiger Bundesregierung

. Ost-Ausschuss-Unternehmen besorgt über Status der bilateralen Beziehungen
. Kernforderungen sind die Beseitigung der Visa-Pflicht, Ausbau der Modernisierungspartnerschaft und Bildung einer Freihandelszone
. Tiefgreifender Wandel in den deutsch-russischen Energiebeziehungen durch Liberalisierung der Märkte
. Ost-Ausschuss zieht positive Bilanz seines Jubiläumsjahres

Weiterlesen...
 
1. east forum Berlin diskutiert „Roadmap“ für einen gemeinsamen europäischen Wirtschaftsraum

• 250 Teilnehmer aus über 25 Ländern beteiligt

• east forum Memorandum fasst Ergebnisse zusammen

Berlin, 18. April – Anlässlich des 1. east forum Berlin trafen sich in der Bundeshauptstadt 250 Teilnehmer aus über 25 Ländern an zwei Tagen, um über die zukünftige Wirtschaftsstruktur in Europa zu diskutieren. Das Forum wurde von der UniCredit und dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft organisiert und vom Land Berlin unterstützt.
Eckhard Cordes, Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, sprach von einem „tollen Start“ für das neue Veranstaltungsformat. „Wir hatten zehn Minister aus osteuropäischen Ländern und Deutschland zu Gast, dazu 25 Botschafter, Vertreter von Ministerien, aus dem Bundestag und viele, viele Unternehmer. Der Gesprächsbedarf zwischen Ost und West ist hoch und Berlin ist ein idealer Treffpunkt.“
Weiterlesen...
 
east forum Berlin

 

east forum Berlin schafft neue Plattform für europäische Wirtschaftsdebatten

• Jährliches Forum soll Weg zu einem gemeinsamen europäischen Wirtschaftsraum aufzeigen
• 200 Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern
• Berlin präsentiert sich als Drehscheibe für den Handel zwischen Ost und West


Berlin, 17. April - Am 17. und 18. April 2013 findet erstmals das east forum Berlin statt. Mit diesem neuen jährlichen Forum schaffen die UniCredit, der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und das Land Berlin in der Bundeshauptstadt eine Plattform, auf der Unternehmer und Politiker aus Ost und West über die drängendsten wirtschaftspolitischen Fragen diskutieren. Das Forum soll Berlin in seiner Rolle als Drehscheibe für den europäischen Handel stärken.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 15